Klein und fein - ideale Kapitalanlage in beliebter Wohnlage von Gütersloh. VERKAUFT.

33335 Gütersloh
Kaufpreis 125.000 €
Baujahr 2.008
Wohnfläche 40 m²
Anzahl Zimmer bzw. Räume 2
Anzahl der Schlafzimmer 1
Gäste-WC vorhanden Ja
Stellplatztyp Aussenstellplatz
Stellplatzanzahl 1
Befeuerung/Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse B
Ist eine Einbauküche vorhanden? Ja

Objektbeschreibung

Diese helle 2-Zimmer-Wohnung überzeugt mit modernem Minimalismus und einer perfekten Mischung aus praktisch und komfortabel. Der offen gehaltene Eingangsbereich ist mit einem Einbauschrank versehen. Das Badezimmer geht ebenfalls direkt vom Eingangsbereich ab und überzeugt mit einer ebenerdigen Dusche. Direkt an den großen und hellen Wohn-Essbereich mit hochwertiger Küchenzeile grenzt die schöne Loggia, die dank großzügiger Fensterfronten und Südwest-Ausrichtung gemütliche Sonnenstunden verspricht – sogar in den kalten Jahreszeiten! Selbstverständlich sind die Fensterfronten wie alle übrigen Fenster der Wohnung mit Rollläden versehen.

Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Wasch- und Trockenkeller werden gemeinschaftlich genutzt. Ein Stehplatz befindet sich auf der Hoffläche und ist im Preis enthalten. Das Hausgeld beträgt monatlich 125 € inkl. Heizkosten und Rücklagen.

Ausstattung

Der Boden in dunkler Holzoptik stellt einen ansprechenden, warmen Kontrast zum schlichten, geradlinigen Stil der Wohnung dar. Während das Badezimmer neben angenehm türkisfarbenen Wandkacheln ebenfalls von der hochwertigen Holzoptik profitiert, ist Loggia ist in einem hellen Naturton gefliest – ihre Funktion als großzügige Lichtquelle und Ort zum Entspannen wird dadurch zusätzlich unterstrichen. Darüber hinaus verfügt die Wohnung über eine Klimaanlage – so lassen sich auch heiße Tage wunderbar aushalten.

Das 11-Familien-Haus verfügt über einen Fahrstuhl. Die Wohnung selbst ist barrierearm, allerdings nicht geeignet für Rollstuhlfahrer*innen.

Lage

Das Wohnhaus befindet sich im beliebten Stadtteil Gütersloh-Kattenstroth. Grund-/Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Arztpraxen und Apotheken sind auf kurzen Wegen zu erreichen. Durch die Zentrumsnähe ist eine optimale Anbindung an den ÖPNV gegeben. Mit dem Auto gelangen Sie ebenfalls schnell und unkompliziert sowohl auf die A 2 als auch auf die B 61.


Sie sind interessiert?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Melanie Filla: +49 17692991100
Ute Göth: +49 1717866066
E-Mail: kontakt@immnu.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.